Neuer Unterstützer!

Seit Freitag dem 04. Februar 2011 unterstützt uns nun das Team rund um Marienthal United 08 bei der Kampagne. Wir freuen uns einen weiteren Unterstützer für uns gewonnen zu haben und hoffen das dem Worte nun auch die Taten folgen. Wir sind alle gemeinsam für Sportplätze frei von Diskriminierung. “Fremdenfeindlichkeit, Rassismus, Diskriminierung und Sexismus beherrschen nicht selten die Szenerie und sind für viele schon zur Gewohnheit geworden. Das übliche deutsche Prollvereinsleben ist auf den großen und kleinen Fussballplätzen des Landes zu Hause. Dort lässt es sich nur aushalten, wenn du bereit bist viele Kompromisse einzugehen.” Das Motto lautet daher bei Marienthal: „Lieber braun tragen, als so zu denken!“ – Willkommen bei der Kampagne “love sport – hate neonazism” – (kürzlich erschienenes Interview über das Team bei FvL)

Dieser Beitrag wurde am Montag, 07. Februar 2011 um 14:40 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie News abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen. Du hast die Möglichkeit einen Kommentar zu hinterlassen, oder einen Trackback von deinem Weblog zu senden.

«  –  »

Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

 

© admin