Aktiv im Abseits

PlakatNationalfahnenbewimpelte Autokorsos, kaum eine Kneipe ohne Großbildleinwand, König Fussball beherrscht die Welt. Man kennt das von der WM 2006 in Deutschland. Es geht um mehr als ein Stück aufgepumptes Leder im Netz, denn nichts scheint die Schicksalsgemeinschaft so zu bewegen wie elf Paar behaarter Männerbeine. Deutschland ist „Schwarz-Rot-Geil“, Nationalismus ist Partyzwang. Doch im Abseits dieses Taumels geht es um mehr als Rundes und Eckiges. Fussball ist mehr als ein gesellschaftliches Spiegelbild, denn als der Erde liebster Sport, baut auch er fleissig mit an Diskriminierungen und Ausgrenzungen. Nicht der Ball grölt rassistisch aus der Kurve, beschimpft Spieler als „schwul“ und nimmt Frauenfussball kaum ernst, sondern seine Fans und Funktionäre. Doch existiert auch Gegenläufiges: Faninitiativen und kleine Vereine, die sich anders gestalten möchten. Wir wollen dem, was andernorts wenig beleuchtet wird, mit dieser Veranstaltungsreihe einen Raum geben, die Themen aus dem feierwütigen Abseits zu holen. Sei dabei, wenn dem Zwang mitzufeiern Hausverbot erteilt wird und genieß eine nationalfahnenbefreite Zone, um über Dinge diskutieren, bei denen andere nur abwinken!

Es präsentieren:
Roter Stern Nordost Berlin, geiler Verein
“Tristeza”, geile Kneipe
love sports – hate neonazism, geile Kampagne

Die Flyer zur Kampagne gibt es hier zum Download



Die Veranstaltungen
Do, 10.06. Antisemitismus im (ost)deutschen Fussball
Tradition und Gegenwart

Di, 15.06. Südafrika zu zeiten der WM
Befreiungskampf in der Verlängerungsphase

Do, 24.06. Homophobie im Fussball
mehrheitlich abgelehnt und doch toleriert

Di, 29.06. Fans im Fussball
gewollt und doch gehasst

Mi, 07.07. Rassismus im Fussball
Deutschsein als Alltag

Fr, 09.07. Antifa heisst Anpfiff!
Antinationale Fussballrallye

Di, 13.07. Freizeit- und Amateurvereine
Situation und Probleme

Das Filmprogramm
So, 06.06. “Football Under Cover”
So, 13.06. “Die Todeself”
So, 20.06. “When The Mountain Meets Its Shadow”
So, 27.06. “Das Grosse Tabu” und “Tabubruch”
So, 04.07. “Fünfte Herren – Fussball Pur”
So, 11.07. “The Other Final”

Dieser Beitrag wurde am Mittwoch, 02. Juni 2010 um 15:40 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Aktiv im Abseits abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen. Du hast die Möglichkeit einen Kommentar zu hinterlassen, oder einen Trackback von deinem Weblog zu senden.

«  –  »

Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

 

© admin