Filmabend: Das Grosse Tabu und Tabubruch

Die Reportage deckt auf subtile Weise auf, wie weit
Schwulen- und Lesbenfeindlichkeit im Fußball tatsächlich
verbreitet ist – und zwar auf allen Ebenen

27.06. um 21.30 Uhr in der “Tristeza” (Panierstr. 5, Berlin Neukölln)

Dieser Beitrag wurde am Sonntag, 27. Juni 2010 um 04:37 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Aktiv im Abseits abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen. Du hast die Möglichkeit einen Kommentar zu hinterlassen, oder einen Trackback von deinem Weblog zu senden.

«  –  »

Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

 

© admin